Armaturen, Rohre, Schläuche

Profinet-Schnittstelle für Stellantriebe

Anzeige
Dank einer neuen Schnittstelle für die Stellantriebs-Steuerungen AC .2 lassen sich Auma-Stellantriebe jetzt auch in Profinet- Netzwerke integrieren. Nach Modbus TCP/IP bietet der Stellantriebshersteller somit Unterstützung für ein weiteres, zunehmend wichtiger werdendes Industrial-Ethernet-Protokoll.

Die Schnittstelle erfüllt die Profinet-Spezifikation V 2.3 und unterstützt die Conformance Class B (CC-B). Baudraten von bis zu 100 Mbit/s sind möglich. Eine integrierte Switch-Funktion vereinfacht die Integration in Linien- und Ringtopologien. In Ringtopologien ist zudem die Redundanz über MRP (Media Redundancy Protocol) verfügbar. Der physikalische Anschluss erfolgt über einen feldkonfektionierbaren RJ-45-Stecker. Inbetriebnahme, Umgang mit den Stellantrieben und Fehlerdiagnose sind dank automatischer Adressenvergabe und einer Vielzahl an weiteren unterstützenden Funktionen besonders einfach und komfortabel.
Auma-Stellantriebe mit ProfinetSchnittstelle werden flexibel in die Infrastruktur eines Netzwerkes eingebunden und können innerhalb des Systems von überall über ihren Gerätenamen bzw. ihre IP-Adresse angesprochen werden. Über einen integrierten Webserver sind Verbindungstests, Statusabfragen und Auslesen von Gerätedaten jederzeit möglich.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de