Startseite » Chemie » Anlagen » Armaturen, Rohre, Schläuche »

Trockenlaufende Rührwerksdichtungen

Armaturen, Rohre, Schläuche
Trockenlaufende Rührwerksdichtungen

Anzeige
Eagle Burgmann bringt eine neue Generation trockenlaufender Wellenabdichtungen für Rührwerke auf den Mark, die in der Atex-Kategorie 1 (Zone 0) betrieben werden kann. Das praxisorientierte Seccomix-Dichtungskonzept hat sich bewährt. Die Einzeldichtungen in Semi-Cartridge-Bauweise bestehen aus einer befederten Gleitring- und einer Gegenringeinheit, die einfach zu montieren sind. Als trockenlaufende Dichtung benötigen sie keinerlei Versorgungssysteme. Bauartbedingt und je nach Betriebsbedingungen wiesen sie jedoch eine nicht unerhebliche Geräuschentwicklung auf und entwickelten im Betrieb sehr viel Wärme.

Mit der Generation Seccomix1 sind diese Nachteile eliminiert. Durch konstruktive Maßnahmen läuft die Dichtung geräuschlos und durch eine patentierte Luftkühlung des Gleitrings wurde die Temperaturerhöhung reduziert. Deshalb kann Seccomix1 auch in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Standard-Seccomix1-Einzeldichtungen werden für oben angetriebene Maschinen und bei ungefährlichen Prozessmedien eingesetzt. Für Seitenabtriebe, wie sie oft in Trocknern vorkommen, gibt es die Variante SeccomixR mit rotierendem Gegenring. Der Abrieb ist so gering, dass die Seccomix1 auch im Lebensmittel- und Pharmabereich ohne Probleme angewendet werden kann.
prozesstechnik-online.de/cav1114413
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de