Startseite » Chemie » Anlagen (Chemie) »

Elektrische Industrieheizungen für den Ex-Bereich Electrical heaters for explosion hazard areas

Anlagen (Chemie)
Elektrische Industrieheizungen für den Ex-Bereich Electrical heaters for explosion hazard areas

Die Heizschläuche der Serie HX bis 200 °C von Hillesheim sind in den Temperaturklassen T1 bisT6 einsetzbar. Sie sind für den Einsatz in den Zonen 1/2 (Gas) und 21/22 (Staub) geeignet. Die selbstbegrenzenden Heizbänder HBR können vor Ort abgelängt und exakt an das betreffende Werkstück angepasst werden. Durch die selbstbegrenzende Eigenschaft kann die Heizleitung nicht überhitzen, selbst wenn sie überlappend verlegt wird.

Hillesheim’s HX series heating hoses up to 200 °C can be used, depending on temperature regulation, in the T1…T6 temperature classes. They are suited for use in zones 1/2 (gas) and zones 21/22 (dust). The self-limiting HBR heating bands can be cut to length on-site for exact adaptation to the given object.
Due to its self-limiting characteristic, the heating conductor cannot overheat even when overlaps exist in its placement.
prozesstechnik-online.de/top1114403
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de