Startseite » Chemie » Anlagen (Chemie) »

Erhöhte Korrosions-beständigkeit

Anlagen (Chemie)
Erhöhte Korrosions-beständigkeit

Die Konstruktion der Flüssigkeitsvakuumpumpe bietet eine nahezu isotherme Verdichtung bei vergleichsweise niedrigen Temperaturen
Anzeige
Hermetic-Pumpen bietet seine Flüssigkeitsringvakuumpumpen sowie die dazugehörigen Anlagen und Package Units auch in Sonderwerkstoffen wie Titan und Hastelloy an. Damit sind die Vakuumpumpen für verfahrenstechnische Anwendungen geeignet, bei denen Edelstahl nicht den Ansprüchen an Langlebigkeit und Korrosionsfestigkeit der Pumpe genügt. Die Vakuumpumpen sind im Leistungsbereich von 50 m3/h bis 3000 m3/h Saugvermögen lieferbar. Neben der klassischen gleitringgedichteten Variante sind ebenfalls hermetische Antriebe, ausgeführt als Spaltrohrmotor oder Magnetkupplung, im Angebot. Eine hermetisch dichte Ausführung erhöht nicht nur die Verfügbarkeit – da regelmäßige Wechsel der Gleitringdichtung entfallen – sondern wird auch erhöhten Anforderungen durch die TA Luft bei toxischen Gasen und Fördermedien gerecht.

www.prozesstechnik-online.deSuchwort: cav1015hermeticpumpen
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de