Kalorische Werte besonders schnell bestimmen. - prozesstechnik online

Anlagen

Kalorische Werte besonders schnell bestimmen

Anzeige
In industriellen Feuerungsanlagen von Chemie und Petrochemie sorgen steigende Preise für eine zunehmende Substitution von Erdgas durch Abfall- bzw. Prozessgase. Im Vergleich zu Erdgas sind Prozessgase meist verunreinigt und haben eine schnell und heftig schwankende Zusammensetzung. Um diese Gase in effizienter Weise thermisch verwerten zu können, müssen sie kontinuierlich, sehr schnell und zuverlässig analysiert werden. Mit Reaktionszeiten unter 10 s und T90-Zeiten unter 25 s ist das Rhadox-Messsystem vergleichsweise schnell. Die AMS-Messgeräte können auch Schwachgase direkt messen. Dies ist von großem Vorteil bei der Überwachung von Biogasen. Das Messkonzept erfordert keinen Kalorimeterraum. Im Messgerät wird die Bestimmung des Wobbe-Index auf die Messung einer einzigen Größe, auf die der Restsauerstoffkonzentration, zurückgeführt. Gleichzeitig erfolgt die Bestimmung der relativen Dichte des Einsatzgases aus der Messung der Sauerstoffkonzent-ration im gemischten, aber unverbrannten Gas. Das Messsystem hält die spezifizierte Genauigkeit auch bei stark schwankender Umgebungstemperatur ein.

cav 434
Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de