Anlagen

Kanisterfüllautomat mit doppelter Füllstation

Anzeige
Die kompakte Kanisterfüllanlage Typ 65 bietet einen modularen Aufbau und wird stets individuell zusammengestellt. Der Automat besteht aus fünf Arbeitsstationen, die die Gebinde taktweise durchlaufen. Zu Beginn steht die Zentrierung des von einem zuführenden Förderband bereitgestellten Gebindes. Die Behälter werden dann in zwei aufeinanderfolgenden Takten vor- und fertiggefüllt. An der Vorfülleinheit wird automatisch tariert. Der Behälter wird im Grobstrom vorgefüllt. Das Taragewicht wird an die nachfolgende Fertigfülleinheit übertragen. Der vorbefüllte Behälter wird nach dem nächsten Takt an der zweiten Fülleinheit fertig befüllt. Die Füllzeit und -menge werden automatisch optimiert. Schnellwechsel-Füllventilaufnahmen aus Edelstahl sorgen für das schnelle Entnehmen oder Einsetzen der Füllventile für Produktwechsel ohne Crosskontamination. Die Verschließstation besteht entweder aus einem Kappenschrauber mit einstellbarem Drehmoment oder aus einem Stopfeneindrücker mit einstellbarem Einpressdruck. In der letzten Station erfolgt die Übergabe an ein nachfolgendes Fördersystem.

prozesstechnik-online.de/cav1211414
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de