Startseite » Chemie » Anlagen »

Linien für feste und flüssige Pharmazeutika

Anlagen
Linien für feste und flüssige Pharmazeutika

Anzeige
Auf der Achema zeigt Bosch Packaging Technology Linienkonfigurationen sowohl für die Herstellung von Tabletten und Kapseln als auch für flüssige Pharmazeutika. Die in drei standardisierten Größen verfügbare Hüttlin-Granulierlinie Granulean kann mittels geeignetem Handling- und Transferequipment beispielweise mit den Manesty-TPR-Tablettenpressen verbunden werden. Auf der Kapsellinie lassen sich unter anderem Pellets präzise dosieren und auf der GKF-2600-Kapselfüllmaschine abfüllen, ehe sie inspiziert und dem weiteren Verpackungsprozess zugeführt werden. Für in Vials dargereichten Medikamente stehen Anlagen für sämtliche Prozessschritte zur Verfügung: von Bio-Prozesssystemen über die hochpräzise Abfüllung, Integration der Gefriertrocknung und Verbördelung bis hin zur Außenreinigung der Vials mit der RAN-Reinigungsmaschine. Neben der Partikel- und kosmetischen Inspektion präsentiert Bosch eine Inspektionsmaschine zur Dichtigkeitsprüfung. Für die Sekundärverpackung gibt es Kartonierer mit Serialisierungs- und Aggregationslösungen.

Halle 3.1, Stand C71
prozesstechnik-online.de/cav0515437
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de