Startseite » Chemie » Anlagen » Pumpen »

Hermetisch dichte Schraubenspindelpumpe

Achema Chemie Öl+Gas Pumpen
Hermetisch dichte Schraubenspindelpumpe

LEAD_Technologies_Inc._V1.01
Die SLW-Baureihe eignet sich unterschiedlichste Medien wie Öle, schwere Raffinerieprodukte und Nicht-Newtonsche Fluide Bild: ITT Bornemann
Anzeige

ITT Bornemann präsentierte auf der Achema mit der SLW eine Baureihe hermetisch abgedichteter Schraubenspindelpumpen. Zielgruppe der SLW-Baureihe sind Anwender aus den Branchen Petrochemie, Öl & Gas sowie Tanklager. Durch die Verwendung eines magnetgekuppelten Antriebs (MAG-Drive) machen die SLW-Pumpen Gleitringdichtungen und komplexe Dichtungsversorgungssysteme überflüssig. Das schlichte Design birgt eine Vielzahl an Vorteilen für den Anwender: Dank der abgedichteten Kammer gelangen kritische Medien mit schädlichen Substanzen nicht in die Umwelt. Außerdem ermöglicht das Design, dass die beiden Förderschrauben nicht nur das Medium fördern, sondern auch das Drehmoment übertragen. Die kompakte Ausführung im einflutigen Design macht weiteres Zubehör überflüssig. Das Produkt ist mediengeschmiert mit innenliegender Lagerung. Weniger Verschleißteile führen zu einem wartungsarmen Betrieb, verminderter Störungsanfälligkeit und somit zu niedrigeren Betriebskosten.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cavPC218bornemann




Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de