Startseite » Chemie » Anlagen (Chemie) »

Suspensionen und Lösungen ansetzen

Anlagen (Chemie)
Suspensionen und Lösungen ansetzen

Anzeige
Die Löseanlage Solvimat kann bei der Aufbereitung von Kalkmilch, Alusulfat, Harnstoff, Eisensalzen u.v.m. eingesetzt werden. Ein wesentlicher Vorteil der Anlage ist, dass sie Schüttgut unterschiedlichster Körnung – von feinpulvrig bis klumpig – und verschiedenster Produktqualität zuverlässig zu Suspensionen oder Lösungen aufbereitet. Die Lösung wird im Batchbetrieb angesetzt und ermöglicht dadurch auch das Einhalten der erforderlichen Löse- oder Reifezeiten. Zudem ermöglicht das Zweikammer-Prinzip die kontinuierliche Entnahme. Vorteilhaft ist auch das variable Handling mit Säcken oder Big Bags. Die Ausstattung der Anlage mit Touchscreen erlaubt die intuitive Bedienung. Der Wartungsaufwand ist minimal. Mit der Anlage ist die Produktion von bis zu 3000 l/h pro Kammer gebrauchsfertiger Lösung oder Suspension möglich.

Online-Info www.cav.de/0610469
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de