Anlagen

Überwacht Temperaturen und sich selbst

Anzeige
Die Schutztemperaturbegrenzer STL50 und STL50Ex von Martens überwachen thermische Prozesse und versetzen Anlagen bei einer Störung in einen sicheren Zustand. Mithilfe eines grafischen LCD-Displays können die Geräte leicht an den jeweiligen Einsatz angepasst werden. Die Quittierung nach einer Störung kann wahlweise intern am Gerät oder extern mit einem Taster erfolgen. Durch das universelle Konzept können die Geräte in Verbindung mit geeigneten Temperaturfühlern auch als Abgas-Schutztemperaturbegrenzer oder Schutztemperaturwächter eingesetzt werden. Die Zulassung nach DIN EN 14597 wurde erteilt, zudem liegen eine SIL-Zertifizierung und auch DIN Certco-Zertifizierung vor. Gemäß den Anforderungen dieser Normen überwacht das Gerät außer der Temperatur auch den Temperaturfühler und integriert eine Selbstüberwachung für den sicheren Betrieb. Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ist das Gerät auch mit einem eigensicheren Eingang lieferbar.

Halle 10.2, Stand C24
Online-Info www.cav.de/0509422
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de