Startseite » Chemie » Anlagen »

Wassermanagement in einem Regelgerät

Anlagen
Wassermanagement in einem Regelgerät

Anzeige
Der Webmaster von Walchem übernimmt das Messen, Aufzeichnen, Fernüberwachen und Regeln in einem Gerät. Es erfasst die Daten und verteilt sie über Inter- und Intranet, Mobiltelefon oder Fax. Bei Grenzwertverletzungen, im Störungs- oder Wartungsfall verschickt das System automatisch Benachrichtigungen an die zuständigen Servicestellen. Alle Messdaten werden rund um die Uhr aufgezeichnet und können bei Bedarf manuell abgerufen oder in einstellbaren Zyklen per E-Mail versandt werden. Neben der Fernüberwachung ist auch eine komplette Fernprogrammierung der Anlage möglich. Dabei ist keine spezielle Software notwendig, sondern es genügt ein Standard-Web-Browser.

Der Webmaster verfügt über Sensoranschlüsse für pH, Redoxpotenzial, Leitfähigkeit, freies Chlor/Brom, Chlordioxid, Ozon und Peressigsäure. Zudem stehen Sensor-Eingänge für weitere Elektroden zur Verfügung. Das Gerät ist in der Schutzart IP 65 ausgeführt.
Halle A6, Stand 404
Online-Info www.cav.de/0910444
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de