Startseite » Chemie » Arbeitsschutz (Chemie) »

Türriegel für Sicherheitszuhaltung

Schutz des Bedienpersonals
Türriegel für Sicherheitszuhaltung

Schmersal_Türriegel_für_Sicherheitszuhaltung
Der Türriegel DHS-150 kommt in Verbindung mit der Sicherheitszuhaltung AZM150 insbesondere bei schweren Schwenktüren zum Einsatz Bild: Schmersal

Der Türriegel DHS-150, den Schmersal für die Sicherheitszuhaltung AZM150 entwickelt hat, erspart einen separaten Türgriff. Er ist für Maschinenumhausungen bzw. -umzäunungen sowie für alle Standard-Aluminiumprofile in 40 mm Breite geeignet. Zum Einsatz kommt der Türriegel bei schweren Schwenktüren. Der Betätiger wird durch den Riegel im DHS-System vorpositioniert und fährt damit optimal ins Gerät ein. Treten bei Zuhaltungen nicht überwindbare Querkräfte auf, wird die Schutztür nicht geöffnet – mit entsprechenden Verzögerungen im Produktionsprozess. So trägt der Türriegel in Verbindung mit der Sicherheitszuhaltung AZM150 zu einer Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit bei. Zudem verfügt der Türriegel über eine integrierte Sperrvorrichtung (Loto). Diese schützt das Bedienpersonal davor, bei Wartungs- und Reparaturarbeiten irrtümlich eingeschlossen zu werden.

K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, Wuppertal

Klicken und gewinnen!

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de