Chemie

Ausziehbare Zellenradschleuse

Anzeige
Die HR-Zellenradschleuse von Rota Val ermöglicht aufgrund der robusten, linearen Schienenlagerung und einer konischen Rotorgeometrie eine einfache Inspektion und Wartung. Sie beinhaltet eine patentierte Justiereinrichtung, die eine präzise und sichere Ausrichtung des Rotors zulässt. Der Rotor lässt sich einfach herausziehen und wieder einsetzen, ohne dass das Zellenrad das Gehäuse berührt. Dadurch wird die Gefahr reduziert, dass das Zellenrad beschädigt wird, was zu einem Verlust des Atex-Schutzes führen würde. Durch die Schienenlagerung kann der Ein- und Ausbau mühelos von einer Person und mit nur einem Schraubenschlüssel getätigt werden.

Die HR-Zellenradschleuse ist in der Standardausführung für den Einsatz in den unterschiedlichsten Prozessen geeignet. Bei Bedarf kann die Schleuse auch für Spezialanwendungen konfiguriert werden. Dafür bietet Rota Val eine Vielzahl von Optionen an wie einen Direkt- oder Kettenantrieb, polierte produktberührte Teile und FDA-konforme Werkstoffe. Das Gerät ist in den Größen 125 bis 300 mm als Durchfall- bzw. Durchblasschleuse erhältlich.
prozesstechnik-online.de/cav0912457
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de