Startseite » Chemie » Automation (Chemie) »

Ganzheitliche Videoüberwachung

Kabelgebunden oder kabellos
Ganzheitliche Videoüberwachung

Phoenix Contact bietet eine ganzheitliche Lösung für die kabelgebundene oder kabellose IP-Videoüberwachung im industriellen Umfeld an. Dazu zählt ein umfangreiches Produktportfolio der Verbindungs- und Automatisierungstechnik, das zwischen Kamera und Videoserver zum Einsatz kommt.

Industrial-Ethernet-Komponenten, Stromversorgungen, Überspannungsschutz, Steckverbinder, Kabel, Leitungen, Reihenklemmen sowie 19“-Komponenten sorgen für eine sichere Anbindung der Kamera an den Videoserver. Die benötigten Komponenten sind einzeln, als Baugruppen oder anschlussfertige Kästen erhältlich. Die Produkte sind industrietauglich und ermöglichen so eine hohe Netzwerkverfügbarkeit auch in kritischen Anwendungen.

Die IP-Videoüberwachungslösung eignet sich für kleine Installationen bis hin zu großen Systemen mit hohen Sicherheitsanforderungen. Neben der Objektsicherung von Gebäuden und Firmengeländen ermöglicht sie auch die technische Anlagenüberwachung. Phoenix Contact bietet zudem umfassende Beratung bei der Projektierung und Planung der Videonetzwerke an.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0919phoenix



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de