Startseite » Chemie » Automation (Chemie) »

Kabel mit hohem Brandschutz

Gemäß EU-Richtlinie 305/2011
Kabel mit hohem Brandschutz

Lapp_Kabel_Brandschutz_
Ölflex Classic 115 CH zur Einhaltung besonderer Brandschutzanforderungen Bild: Lapp

Lapp ergänzt das Portfolio um zwei Ölflex-Produkte mit hohem Brandschutz. Bei Ölflex Classic 128 H BK SC handelt es sich um eine halogenfreie Einaderleitung. Die Starkstrommantelleitung zeichnet sich durch eine CPR-Klassifizierung Cca gemäß EU-Richtlinie 305/2011 (BauPVO/CPR) aus. Halogenfreie und hochflammwidrige Materialien reduzieren die Gefahr von Brandfortleitung, hoher Rauchdichte und toxischen Rauchgasen im Brandfall.

Für die Verkabelung zur Einhaltung besonderer Brandschutzanforderungen gibt es Ölflex Classic 115 CH. Das Kabel verfügt über eine halogenfreie Aderisolations- und Mantelmischung. Die verwendeten Materialien zeichnen sich durch hohe elektrische Sicherheit, starke Flammwidrigkeit, (Kälte-)Flexibilität sowie erweiterte Ölbeständigkeit aus. Weitere Besonderheit: Die Leitung kommt ohne Innenmantel aus und ist daher besonders platzsparend. Auch bei dieser Leitung ist das Brandverhalten gemäß EU-Richtlinie 305/2011 (BauPVO/CPR) besonders hoch klassifiziert.

U.I. Lapp GmbH, Stuttgart



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de