Startseite » Chemie » Automation (Chemie) »

Modul für die Torzeitmessung

Effizientes Maschinenmonitoring
Modul für die Torzeitmessung

B&R_Modul_Torzeitmessung
Mit dem Modul für die Torzeitmessung der X67-Reihe lassen sich Veränderungen der Maschinenkomponenten rasch und zuverlässig erkennen Bild: B&R

Mit einem Bus-Controller hat B&R sein Portfolio um das Modul für die Torzeitmessung der X67-Reihe für effizientes Maschinen- und Prozessmonitoring erweitert. Es sorgt für konstante Produktionsabläufe und steigert so Produktqualität und Durchsatz. Indem die Dauer von Schaltvorgängen präzise vermessen wird, ist sofort ersichtlich, wenn sich die Schaltzeiten zwischen den Schaltvorgängen verändern, etwa bei Verschleiß der Maschinenkomponenten. So werden zustandsbezogene Wartungen ermöglicht. Abweichungen von den erwarteten Schaltzeiten lassen sich automatisch kompensieren und ungeplante Maschinenstillstände oder Qualitätsschwankungen vermeiden.

Das Modul ist in Schutzart IP 67 ausgeführt, hat sechs digitale Ausgänge mit rücklesbarem Status und sechs digitale Eingänge. Die digitalen Kanäle lassen sich zu Paaren konfigurieren, wodurch sich eine Torzeitmessung mit 100 µs Auflösung direkt am Modul durchführen lässt.

B&R Industrie-Elektronik GmbH, Bad Homburg

Halle 7.0, Stand 114



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de