Startseite » Chemie »

Effizient zum stabilen Stapel

Chemie
Effizient zum stabilen Stapel

Anzeige
Beumer hat den Hochleistungslagenpalettierer Paletpac komplett überarbeitet. Paletpac stapelt Schüttgutsäcke schonend und exakt Lage für Lage auf Paletten. Durch die geometrische Genauigkeit bei der Lagen- und Stapelbildung werden in sich sehr stabile Sackstapel erstellt. Um den Energieverbrauch zu optimieren, wurde der Rahmen der bisherigen Version für die Hubbewegung gegen vier Ketten mit Gegengewicht getauscht. Die Palette wird nun hochgezogen. Dafür genügt ein kleiner Motor, der als Servoantrieb ausgeführt ist.

Die Gesamtkonstruktion des Paletpac wurde schlanker gestaltet. In der überarbeiteten Version konnten Konstrukteure etwa 2,4 t Material einsparen. Zudem hat der Anwender leichteren Zugang zur Maschine. Die äußeren Rahmenelemente des Ablegetischs lassen sich einklappen. Der Palettenschlepp, der das Hubwerk automatisch nach und nach mit Leerpaletten versorgt, wurde ebenfalls modifiziert.
Mit einer Packhöhe bis 2400 mm palettiert der Paletpac Säcke auf jeder gängigen Palettengröße, einschließlich Zwischengrößen, und in allen technisch möglichen Packmustern. Über ein Multiprogramm kann der Anwender die Parameter einfach und schnell einstellen.
prozesstechnik-online.de/cav0114424
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de