Startseite » Chemie »

Ethernet-Gateway für das Remote I/O Excom

Fit für Industrial-Ethernet-Netzwerke
Ethernet-Gateway für das Remote I/O Excom

Turck_Ethernet-Gateway_Excom
Mit dem Ethernet-Gateway GEN-N unterstützt Turck den wachsenden Einsatz von Ethernet-Netzen in der Prozessautomation Bild: Turck
Anzeige

Mit dem Ethernet-Multiprotokoll-Gateway GEN-N macht Turck sein Remote-I/O-System Excom fit für Industrial-Ethernet-Netzwerke. Das Gateway ermöglicht die Einbindung des Excom-Systems in übergeordnete Ethernet-Netze mit den Protokollen Profinet, Ethernet/IP und Modbus TCP. Der Anschluss erfolgt über Standard-RJ45-Stecker mit mindestens CAT5e-Leitungsqualität. Durch den integrierten Switch kann eine Ring-Topologie gemäß DLR oder MRP implementiert werden, was die Verfügbarkeit des Gesamtsystems deutlich erhöht. Das Gateway unterstützt 10/100 MBit/s, Halb-/Voll-Duplex, Auto Negotiation und Auto Crossing.

Zur Konfiguration steht jeweils eine GSDML- und EDS-Datei mit allen notwendigen Konfigurationsdateien und Parametersätzen zur Verfügung. Unter Verwendung geeigneter Host-Systeme sind Änderungen der Konfiguration und der Parametrierung im laufenden Betrieb möglich. Neben dem Standard-Diagnoseumfang der Ethernet-Protokolle bietet das GEN-N auch herstellerspezifische Fehlercodes, die über den Status des Systems und der angeschlossenen Hart-Feldinstrumentierung informieren.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: Turck



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de