Startseite » Chemie » Ex-Schutz und Anlagensicherheit (Chemie) »

App für ex-geschützte Fahrzeuge

Umfassendes Zustandsmonitoring
App für ex-geschützte Fahrzeuge

App_für_ex-geschützte_Fahrzeuge
Die Ex-Monitoring-App checkt ex-geschützte Fahrzeuge an Ort und Stelle und zeigt auf, was konkret zu tun ist Bild: Linde Material Handling

Die Ex-Monitoring-App von Linde Material Handling informiert die Fahrer ex-geschützter Stapler über den Zustand sicherheitsrelevanter Parameter und unterstützt Servicetechniker bei der Diagnose und der Reparatur. Die App kann in den ATEX-Zonen 1/21 oder 2/22 eingesetzt werden und liefert ein umfassendes Zustandsmonitoring. Sie checkt ex-geschützte Fahrzeuge an Ort und Stelle und zeigt auf, was konkret zu tun ist. Beispielsweise informiert sie über die Bedeutung des Blinkcodes und benennt den vorliegenden Fehler. Das integrierte zweistufige Ampelsystem weist die nächsten Schritte an: Mit der gelben Anzeige ist das Fahrzeug abzukühlen und ein Wartungstermin zu vereinbaren. Bei roter Lampe muss das Fahrzeug angehalten und ein Servicetechniker angefordert werden. Hilfestellung gibt die detaillierte Diagnose mit allen Werten der überwachten Komponenten und Parameter. Außerdem zeigt die App die Fehlerhistorie an.

Linde Material Handling GmbH, Aschaffenburg

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de