Startseite » Messen »

Industrierelais für den Ex-Bereich

Automation (Chemie) Chemie
Industrierelais für den Ex-Bereich

cav11180248.jpg
Mit den neuen Modulen des Industrierelaissystem Rifline complete können Signale in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2 sicher getrennt und geschaltet werden Bild: Phoenix Contact

Mit den neuen Modulen des Industrierelaissystems Rifline complete können Signale in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2 sicher getrennt und geschaltet werden. Die Relaismodule erfüllen die normativen Vorgaben für Zulassungen nach UL Class 1, Division 2, zudem Atex und IECEx und sind daher insbesondere für den internationalen Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen gerüstet. Die Module verfügen über RTIII-gedichtete Relaisgehäuse und sind in Schraub- und Push-in-Anschlusstechnik erhältlich. Als vormontierte Komplettmodule sind sie mit Eingangsspannungen von 24 V(DC), 120 und 230 V(AC) lieferbar. Aufgrund der Modularität können auch Relaismodule mit erweiterten Funktionen selbst zusammengestellt werden.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1118phoenix

Halle 9, Stand 310



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de