Startseite » Chemie »

Kombiableiter für den Überspannungsschutz

Erfüllen Anforderungen der VDE-AR-N 4100
Kombiableiter für den Überspannungsschutz

Dehn_Kombiableiter_
Kombiableiter der Dehnshield-Familie zum Einsatz im Hauptstromversorgungssystem Bild: Dehn
Anzeige

Dehnshield ZP 2 SG TT und Dehnshield ZP Basic 2 SG TT sind zwei Kombiableiter der Dehmshield-ZP-Familie, die sowohl die Grundanforderung an den Überspannungsschutz nach DIN-VDE 0100–443, als auch die Anforderungen der VDE-AR-N 4100 für den Einsatz im Vorzählerbereich in sich vereinen. Sie schützen die gesamte elektrische Anlage bereits nah am Einspeisepunkt und bieten einen kompakten Blitzschutzpotenzialausgleich inklusive Endgeräteschutz. Neben dem Überspannungsschutz stellen sie auch die Spannungsversorgung für den RfZ (Raum für Zusatzanwendungen) und APZ (Abschlusspunkt Zählerplatz) bereit. Sie erfüllen damit die Forderung der VDE-AR-N 4100 nach Spannungsversorgung für das intelligente Messsystem aus dem NAR (Netzseitiger Anschlussraum). Dabei weisen diese Ableiter die schmalste am Markt verfügbare Bauform für SPDs in 40 mm Sammelschienentechnik auf. Dank Click und Power kann zudem komplett werkzeuglos montiert werden. Die Dehnshield-ZP-Familie besteht aus insgesamt 12 Geräten, für alle Netzsysteme, mit und ohne Spannungsabgriff.

Dehn + Co KG, Neumarkt

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de