Startseite » Chemie » Kompressoren (Chemie) »

Optimierte Drehkolbenverdichter

Drei weitere Baugrößen hinzugefügt
Optimierte Drehkolbenverdichter

Aerzen_Drehkolbenverdichter
Mit insgesamt 18 Baugrößen decken die Drehkolbenverdichter Delta Hybrid aktuell Volumenströme von 110 bis 9000 m3/h Bild: Aerzen
Anzeige

Aerzen hat die Drehkolbenverdichter-Baureihe Delta Hybrid weiterentwickelt, optimiert und um drei Baugrößen ergänzt. Mit insgesamt 18 Baugrößen deckt sie aktuell Volumenströme von 110 bis 9000 m3/h und Antriebsleistungen von 5,5 bis 400 kW ab. Der Delta Hybrid D76S mit einem maximalen Volumenstrom von 4580 m3/h und einer Antriebsleistung von 160 kW schließt die Lücke im oberen Leistungsbereich. Im niedrigen Volumenstrombereich ergänzen zwei weitere Baugrößen das Portfolio für eine noch feinere Abstufung der Baureihe. Neben dem D19S mit maximal 1140 m3/h und 45 kW reiht sich außerdem noch die Baugröße D29S mit maximal 1740 m3/h und 75 kW in die Angebotspalette ein. D76S, D29S und D19S arbeiten im Standarddruckbereich. Für Druckdifferenzen von 1500 mbar im Überdruck und -700 mbar im Unterdruck wurden die Modelle D76H und D76E entwickelt. Die Energieeffizienz der optimierten Baureihe ist um bis zu 5 % je Baugröße höher.

Aerzener Maschinenfabrik GmbH, Aerzen



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de