Chemie Verfahren chemisch

Mehr Effizienz bei der Luftoxidation

Anzeige
Der Sauerstoffinjektor Oxymix und die Mess- und Regelstrecke Flowtrain wurden zur Optimierung von Luftoxidationsprozessen entwickelt. Das Düsensystem des Oxymix ist in einem Lochkreis angeordnet und so ausgelegt, dass der Sauerstoff entgegen der Luftströmung in die Leitungen eingebracht wird.

So werden beide Gase innerhalb kürzester Strecke vollständig vermischt. Damit ist eine jederzeit gleichmäßige Sauerstoffkonzentration in der angereicherten Prozessluft ohne wesentlichen Druckverlust in der Leitung gesichert.
Mit dem Flowtrain steht dazu die passende Mess- und Regelstrecke zur Verfügung. Der Flowtrain regelt den Grad der Sauerstoffanreicherung in Abhängigkeit von der Prozessluftmenge. Je nach Sauerstoffbedarf stehen dabei Einheiten mit einem Durchsatz von 50 bis 5000 Nm3/h Sauerstoff zur Verfügung. Der gesamte Regelungsprozess läuft vollständig automatisiert. Auch die Integration in vorhandene Prozessleitsysteme und die Umstellung auf anuellen Betrieb sind möglich. Die Flow-train-Anlagen sind für den Betrieb in Ex-Zone 1 nach Atex 95 zugelassen und in sauerstoffgeeignetem Edelstahl (1.4571) oder gleichwertigem Material ausgeführt.
prozesstechnik-online.de/cav0912419
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de