Startseite » Chemie » Messtechnik (Chemie) »

Vollautomatisches System zur Wasseranalyse

Drei Methoden integriert
Vollautomatisches System zur Wasseranalyse

21022-TitrIC-flex.jpg
Mit dem Titric-flex-System von Metrohm zur umfassenden Wasseranalyse kann das gesamte Spektrum der im Wasser vorhandenen Ionen bestimmt werden Bild: Deutsche Metrohm

Mit dem Wasseranalysesystem Titric flex von Metrohm kann das gesamte Spektrum der im Wasser vorhandenen Ionen vollautomatisch bestimmt werden. Zu diesem Zweck kombiniert das Gerät Titration, Direktmessung und Ionenchromatografie. Die Ergebnisse aller drei Methoden werden in einer gemeinsamen Datenbank gesammelt und in einem gemeinsamen Report bearbeitet.

Titration und Ionenchromatographie werden parallel durchgeführt. Der modulare Autosampler kann Schritt für Schritt erweitert werden, um bis zu 175 Proben aufzunehmen. Die Proben werden automatisch filtriert, um den IC vor Kontamination durch Partikel zu schützen. Auch physikalische Parameter wie Trübung und Farbindex können integriert werden.

Titric flex ist selbstüberwachend. Der Anwender wird automatisch informiert, wenn die Kalibrierung der Elektrode oder die Bestimmung des Titers durchgeführt werden soll. Ebenso werden Check-Standards nach einer beliebigen Anzahl von Proben automatisch injiziert. Das System wird automatisch neu kalibriert, wenn die Prüfung außerhalb der Spezifikation liegt.

Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG, Filderstadt

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de