Startseite » Chemie » MSR-Technik » Automation »

Kompakte Ventilinsel für die Feldmontage

IP65/IP67-Gerät mit einfacher Inbetriebnahme
Kompakte Ventilinsel für die Feldmontage

Ventilinsel_Bürkert_Fluid_Control_Systems_Ingelfingen
Kompakte IP 65/IP 67-Ventilinsel von Bürkert für den Feldeinsatz direkt am Aktor Bild: Bürkert
Anzeige

Zusätzlich zur Ventilinsel Airline Typ 8652 für den Schaltschrankeinbau bietet Bürkert Fluid Control Systems jetzt mit dem kompakten Modul Airline Field Typ 8653 auch eine Variante für den direkten Feldeinsatz. Die Ventilinsel erfüllt die Anforderungen der Schutzart IP 65/IP 67 und kann ohne weiteren Schutz nahe an den Aktoren montiert werden. Das minimiert den Materialeinsatz, reduziert den Verschlauchungsaufwand und senkt den Druckluftverbrauch.

Mit dem Feldmodul, das in drei Varianten mit IO-Link, Canopen oder Bürkert-Systembus verfügbar ist, lassen sich flexible Automatisierungskonzepte realisieren. Es kann direkt in IO-Link- oder Canopen-Netzwerke eingebunden werden. Mithilfe des Gateway-Moduls ME43 kommuniziert es aber auch über jedes gängige Bussystem. Das Gerät lässt sich leicht in Betrieb nehmen und unterstützt umfangreiche Diagnose- und Wartungsfunktionen.

Die Kommunikation in geschlossener Ringtopologie sowie serienmäßige Rückschlagventile im Entlüftungskanal gegen ungewolltes Auslösen durch Druckspitzen erhöhen die Prozesssicherheit. Im Betriebsalltag zeigt das Display beim Kontrollgang auf einen Blick den Betriebsstatus nach Namur an.

Bürkert Fluid Control Systems, Ingelfingen

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de