Automation Chemie

Modulare Magnetventilsteuerung

cav06180564.jpg
Mit der Magnetventilsteuerung HE 5731 von Hesch können Anwender die Energiekosten ihrer Entstaubungsanlagen senke Bild: Hesch
Anzeige

Mit der Magnetventilsteuerung HE 5731 von Hesch können Anwender die Energiekosten ihrer Entstaubungsanlagen senken. Die Steuerung ist nun auch in einer modularen Ausführung erhältlich, die eine Montage des Bedienpanels im Sichtbereich des Personals ermöglicht. Durch das Re-Design wurde außerdem die Handhabung der kompakten Ausführung der Steuerung noch weiter vereinfacht. Das Gehäuse lässt sich jetzt dank der speziellen Scharniertechnik schraubenlos öffnen und damit schneller als bisher anschließen. Mit der Magnetventilsteuerung HE 5731 können bis zu 16 Magnetventile differenzdruck- oder zeitabhängig angesteuert werden, um Gewebefilter durch das Pulse-Jet-Verfahren abzureinigen. Auch größere Steuerungsaufgaben mit bis zu 64 Ventilen können mit der HE 5731 realisiert werden, da bis zu vier Erweiterungseinheiten mit jeweils 16 Ventilausgängen an die HE 5731 angeschlossen werden können. Zur differenzdruckabhängigen Steuerung der Ventile gibt es als Zubehör den Differenzdruckmessumformer HE 5409, der über Messbereiche zwischen 0…2,5 und 0…1000 mbar standardmäßig verfügt. An die Steuerung lassen sich aber auch problemlos Messumformer anderer Hersteller anschließen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0818hesch



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de