MSR-Technik

Maschinenzustand lückenlos erfassen

Anzeige
Vibguard erfasst die Maschinensignale auf 20 Kanälen kontinuierlich und gleichzeitig und verarbeitet sie zu Kennwerten, Spektren oder Zeitsignalen. Diese umfassende und lückenlose Datenerfassung liefert viele wertvolle Informationen zum Maschinenzustand. Sie erleichtert vor allem bei häufig rasch wechselnden Betriebsbedingungen die Überwachung deutlich und verbindet Condition Monitoring und Prozessüberwachung. Schnelle Prozessoren, intelligente Algorithmen, ein hohes Maß an Modularität und Flexibilität machen das System zu einem sehr leistungsfähigen Überwachungs- und Diagnosewerkzeug. Die Messkanäle sind je nach Anwendung flexibel konfigurierbar und können wahlweise für Schwingungssensoren Strom-LineDrive oder ICP und/oder strom- bzw. spannungsliefernde Sensoren ausgerüstet werden. Zwei Tacho-Puls-Eingänge stehen für drehzahlbasierte Messungen zur Verfügung. Für Steuersignale sind jeweils vier digitale Ein- und Ausgänge vorhanden. Die Kommunikation und der Messdatenversand laufen über Netzwerk wie Ethernet, TCP/IP oder Modbus TCP. Die Vibguard Basiseinheit ist zur Installation auf C-Normschienen geeignet. Auf Wunsch ist ein industrietaugliches Schutzgehäuse erhältlich.

prozesstechnik-online.de/cav0513403
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de