Startseite » Chemie » MSR-Technik » Messtechnik »

Digitales Manometer

Druckspitzenanalyse und Messdatenspeicherung
Digitales Manometer im robusten Edelstahlgehäuse

OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
Digitales Manometer LEO5 zur Präzisionsmessung, Druckspitzenanalyse und Messwertspeicherung Bild: Keller
Anzeige

Mit dem Typ LEO5 stellt Keller das erste der hochauflösenden Manometer einer neuen Generation vor. Im Innern befindet sich präzise Sensorik, schnelle, hochauflösende Signalverarbeitung, Spitzenwerterfassung und ein Speicher mit Zeitstempel. Das robuste Edelstahlgehäuse ist mit Sicherheitsglas versehen, reinigungsfest und mit einem 16 mm großen Display mit Hintergrundbeleuchtung und kapazitiven Touch-Tasten ausgestattet. Im normalen Messbetrieb mit der exakten Überwachung von Grenzwerten, liegt die Abtastrate bei 2 Hz und die Auflösung des A/D-Wandlers bei 20 Bit. Die LEO5-Geräteserie umfasst sieben Standardmessbereiche zwischen 3 und 1000 bar. Im Temperaturbereich von 0 bis 50 °C liegt das Gesamtfehlerband des Druckes innerhalb von 0,1 %FS. Bei stabilen Temperaturverhältnissen erreicht das Manometer eine Genauigkeit von ±0,01 %FS. Das ist im Anlagenbereich Referenzqualität. Das hochauflösende LEO5 zur Präzisionsmessung, Druckspitzenanalyse und Messwertspeicherung ist der Auftakt zu einer neuen Generation von Überwachungs- und Referenzgeräten.

Keller AG für Druckmesstechnik, Winterthur



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de