Startseite » Chemie » MSR-Technik » Messtechnik »

Direktstrommessung und -regelung

Messtechnik
Direktstrommessung und -regelung

Anzeige
Die In-Flow-CTA-Massedurchflussmesser von Bronkhorst sind modulare Instrumente mit einer sehr robusten Konstruktionsweise, die die Schutzart IP 65 erfüllen. Durch Kombination mit einem integrierten oder angebauten Regelventil erhält man einen kompakten digitalen Massedurchflussregler mit einer Messbereichsspanne von 10…200 ml/min bis zu 50…5000 l/min. Für diese Instrumente ist die Atex-Zulassung Kategorie 3, Zone 2, Einsatzbereiche mit Explosionsgefahr, beantragt.

Die Massedurchflussmesser der In-Flow-CTA-Serie arbeiten mit Direktstrommessung (ohne Bypass) auf Basis des konstanten Temperatur-Anemometer-Prinzips. Die Instrumente besitzen keine beweglichen Teile und haben keine Engstellen in der Strömungsstrecke, was sie ideal für Anwendungen mit geringen Durchflüssen oder geringem Druckverlust und unempfindlich für Partikel und Verschmutzungen macht.
Die Instrumente verfügen standardmäßig über ein analoges Ein- und Ausgangssignal und RS232-Schnittstelle. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Schnittstelle für DeviceNet, Profibus-DP, Modbus oder Flow-Bus zu integrieren. Die Basisplatine bietet einen integrierten PID-Regler sowie diverse Alarm- und Diagnosefunktionen.
Online-Info www.cav.de/0610415
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de