Messwerte und Diagnoseinformationen auslesen

Drucksensor mit IO-Link

Wika_Drucksensor
Drucksensor A-1200 mit IO-Link Bild: Wika
Anzeige

Wika hat einen flexibel einsetzbaren Drucksensor mit IO-Link im Portfolio. Der Typ A-1200 dient zur Drucküberwachung oder als PNP/NPN-Schalter, speziell in intelligenten Maschinen. Der Drucksensor lässt sich ohne großen Aufwand in Serienproduktionen integrieren. Er ist leicht zu konfigurieren und auf Wunsch mit voreingestellten Parametern lieferbar. Die IO-Link-Schnittstelle überträgt kontinuierlich alle Messwerte sowie Informationen der integrierten Diagnosefunktion, die die Messqualität des A-1200 überwacht. Eine 360°-LED-Anzeige (grün, gelb, rot) informiert zudem optisch über den Gerätezustand. Der Drucksensor bietet außerdem eine via IO-Link ansteuerbare Blink-Funktion, die bei Wartungen seine eindeutige Lokalisierung ermöglicht. Der A-1200 ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, darunter eine äußerst robuste für Messaufgaben in rauer Umgebung. Diese Variante des Sensors ist schockfest bis zu einer Belastung von 1000 g und für Medientemperaturen von -40 bis 125 °C ausgelegt.

Wika Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de