Für Unterwegs

Eigensicherer, tragbarer Druckkalibrator

cav12190430.jpg
Das eigensichere Druckkalibrator HPC50 STC bietet Laborgenauigkeit in einem vielseitigen Messgerät für den Feldeinsatz Bild: Ametek
Anzeige

Der eigensicheree, tragbare Druckkalibrator HPC50 von Ametek zeichnet sich durch hohe Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit für Prozesssteuerungsanwendungen in der Öl- und Gasindustrie aus. Der Druckkalibrator ist Teil der Crystal-Produktlinie des Unternehmens. Er kalibriert den Druck von Vakuum bis 1000 bar mit einer Genauigkeit von bis zu 0,035 % des Messwertes und eignet sich ideal für Anwendungen in der Prozesssteuerung. Die Geräte sind in Ausführungen mit einem oder zwei Druckbereichen erhältlich. Der Anwender kann jede mit einem oder zwei eigensicheren externen Modulen ausstatten:

  • APMi-Druckmodule bieten Flexibilität, um bis zu vier Druckeingänge mit einem einzigen Gerät auszulesen
  • ATMi-Temperaturmodule ermöglichen es dem Anwender, den Druck mit den installierten Modulen abzulesen und gleichzeitig statische und Umgebungstemperaturen zu messen

Zu den häufigsten Anwendungen gehört die Wartung und Fehlersuche an Manometern, Druckschaltern, Messumformern, Messwertgebern, Ventilen, Gaszählern, Durchflussmessgeräten, Pumpen und Filtern. Der HPC50 kann auch eine Druckwaage ersetzen.

Ametek GmbH, Meerbusch

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de