Kurze Ansprechzeit

Feuchtesonde im Miniaturformat

cav12190507.jpg
Die Humicap-Feuchte- und -temperatursonde HMP9 von Vaisala ist eine sehr kompakte, intelligente Sonde Bild: Vaisala
Anzeige

Die Humicap-Feuchte- und Temperatursonde HMP9 von Vaisala wiegt nur wenige Gramm und der Sondenkopf weist einen Durchmesser von nur 5 mm auf. Die Sonde ist für industrielle Anwendungen konzipiert, bei denen eine kurze thermische Ansprechzeit, Messgenauigkeit und Langzeitstabilität unerlässlich sind. Der kompakte Sondenkörper kann sich schnell an die sich ändernde Umgebung anpassen und eignet sich auch für die Installation in engen Räumen. Die HMP9 ist für Trockner, Luftaufbereitungsanlagen, Prüfkammern oder andere Systeme und Prozesse optimiert, bei denen die Feuchtemessung eine Energieeinsparung oder Verbesserung des Produkts oder des Prozesses bewirken kann. Die Sonde bietet auch Vorteile für eine Vielzahl von Anwendungen mit Temperaturen unter 120 °C, bei denen kein hoher Druck herrscht, aber die genaue Messung von Feuchte und Temperatur erwünscht ist. Neben relativer Feuchte und Temperatur liefert die HMP9 auch Daten zu Taupunkttemperatur, Feuchttemperatur, absolute Feuchte, Mischungsverhältnis, Feuchtekonzentration, Wasserdampfdruck und Enthalpie.

Vaisala GmbH, Hamburg



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de