Chemie Messtechnik

Gebläsefiltergerät mit Atex-Zulassung

cav07180816.jpg
Das Gebläsefiltergerät Dräger X-plore 8700 (EX) kann in den Ex-Zonen 1, 2, 21 und 22 eingesetzt werden. Bild: Dräger
Anzeige

Das Gebläsefiltergerät Dräger X-plore 8700 (EX) kann in den Ex-Zonen 1, 2, 21 und 22 eingesetzt werden. Es ist kompatibel mit den bereits bekannten Systemkomponenten. Eine schnelle Überstromabschaltung des Akkus, elektronische Temperaturüberwachung und die Vermeidung elektrostatischer Aufladung durch Ex-zugelassene Materialien sorgen für die notwendige Sicherheit.

Die Bauweise der X-plore-8000-Serie ist widerstandsfähig und wird zusätzlich durch Gummiprotektoren ergänzt. Die Geräte sind gemäß IP 65 vor Staub und Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt. Der Lufteinlass ist so geschützt, dass von vorne auf das Gerät treffende Funken oder Wasser nicht in den Filter gesaugt werden. Das Tragesystem sorgt für eine optimale Verteilung des Gewichts. Eine spezielle Adapterplatte ermöglicht eine stabile Verbindung zwischen Gerät und Gürtel. Optional ist auch ein Komfortpolster verfügbar. Der Schlauchanschluss verfügt über einen 360°-Klick-Adapter. Die Atemanschlüsse sind für eine optimale Luftzufuhr konzipiert, um unangenehme Augenreizungen durch Luftzug zu vermeiden.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0818dräger



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de