Messtechnik

Hygienischer Drehflügelfüllstandanzeiger

Anzeige
Die Drehflügelfüllstandanzeiger der DF-Baureihe von Mollet sind speziell für die Anforderungen in der chemischen Verfahrenstechnik entwickelt worden. Die Hygienevarianten sind wahlweise mit dem bewährten Kompaktgehäuse oder mit dem druckfest gekapselten Rundgehäuse aus V4A-Stahl ausgestattet. Auch Messflügel, Wellen und Prozessanschlüsse werden aus dem gleichen Werkstoff gefertigt. Somit genügt dieser Highend-Füllstandanzeiger auch den höchsten hygienischen Standards der chemischen Verfahrenstechnik.

Speziell für diese Hygienevariante hat Mollet seine große Auswahl an Prozessanschlüssen noch erweitert: die Milchrohrverschraubung (DIN 11851) und die Clampverbindung (DIN 32676). Dichtringe und Flanschdichtungen entsprechen den Anforderungen des BfR sowie der FDA. Außerdem können diese Geräte auch in staubexplosionsgefährdeten Bereiche bis II 1D IIIC, in gasexplosionsgefährdeten Zonen bis II 1/2G IIC und in hybriden Gemischen eingesetzt werden.
Halle 9, Stand 439
prozesstechnik-online.de/cav1011408
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de