Chemie Messtechnik

Messung von Sauerstoffspuren

cav04180377.jpg
Bild: Michell Instruments
Anzeige

Der Sauerstoffanalysator XZR400 von Michell Instruments wurde für die Messung von Sauerstoffspuren in inerten reinen Gasen wie Stickstoff, Argon, Helium oder Kohlendioxid entwickelt. Der Analysator ist ideal für die Detektion von Sauerstoff bis zu 0,01 ppm und wird daher in der Gasherstellung durch kryogene Luftzerlegung zur Überwachung der Reinheit eingesetzt. Der XZR400 nutzt den MSRS-Zirkonium-Oxid-Sensor mit integrierter metallischer Referenz und gewährleistet eine langfristige Wiederholbarkeit der Messungen. Die MSRS-Sensortechnologie benötigt keine Referenzluft. Sie ist unverbräuchlich und gibt dem Sensor eine lange Lebenszeit von über sieben Jahren. Eine Kalibrierung muss nur alle drei bis sechs Monate durchgeführt werden und kommt mit nur einem einzigen Referenzgas aus. Die XZR400-Serie gibt es in vier Konfigurationen: als Rack-Einbauversion, im Wandmontagegehäuse, als Auftischvariante und in der transportablen Ausführung.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0818michell



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de