Startseite » Chemie » MSR-Technik » Messtechnik »

Temperatursensoren mit lötbarer Rückseite

Hohe Prozesssicherheit
Temperatursensoren mit lötbarer Rückseite

Jumo-Temperatursensoren_mit_lötbarer_Rückseite_ermöglichen_eine_besonders_präzise_Temperaturmessung._Oben_die_Ausführung_mit_mittigen_Anschlussdrähten_unten_die_SMD-Bauform
Jumo-Temperatursensoren mit lötbarer Rückseite ermöglichen eine besonders präzise Temperaturmessung. Oben die Ausführung mit mittigen Anschlussdrähten unten die SMD-Bauform Bild: Jumo
Anzeige

Jumo bietet ab sofort Platin-Chip-Temperatursensoren mit lötbarer Rückseite an. Durch die vergoldete Nickelschicht auf der Rückseite des Sensors kann dieser auf einen anderen Körper aufgelötet werden. Die direkte Wärmeübertragung reduziert die Ansprechzeit des Sensors deutlich und ermöglicht eine besonders präzise Temperaturmessung.

Die rückseitige Metallisierung verfügt über eine sehr gute Haftfestigkeit und wird von allen Loten optimal benetzt. Alle gängigen Lötverfahren können angewendet werden, was die Verarbeitung des Sensors erleichtert.

Als Besonderheit verfügen die Platinsensoren über Anschlussdrähte, die zur Mitte abgehen und nach oben abgewinkelt werden können. So ist ein besonders platzsparender Einbau der Sensoren möglich. Neben der Version mit Anschlussdrähten sind die Platin-Chip-Temperatursensoren auch in SMD-Bauform (Flip-Chip) erhältlich.

Die Sensoren garantieren eine hohe Prozesssicherheit und eignen sich besonders für Anwendungen, in denen schnelle Ansprechzeiten wichtig sind.

Jumo GmbH & Co.KG, Fulda



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de