Chemie Messtechnik

Universeller Druckmessumformer

cav04180392.jpg
Der Druckmessumformer 981 mit anwendungsspezifischer Werkstoff- und Anschlussauswahl ist universell einsetzbar Bild: Beck
Anzeige

Beck Druckkontrolltechnik hat sein Programm an kompakten Druckschaltern um den analogen Druckmessumformer 981 erweitert. Für eine Vielzahl verschiedener Anwendungen stehen praxisbewährte Membranen sowie eine riesige Auswahl an Schraub-, Flansch- und Steckanschlüssen aus verschiedensten Werkstoffen zur Verfügung. Der Sensor ist mit nur 45 mm Durchmesser bei 59 mm Höhe (inklusive 15 mm Anschlussstutzen) sehr kompakt und lässt sich überall leicht integrieren.

Der Druckmessumformer bietet einen auswählbaren Messbereich zwischen 0 und 100 mbar bei einer Linearität von kleiner ±1 % FSO BFSL bei 20 °C. Die Versorgungsspannung von 24 V(DC), bei 20 mA Stromaufnahme, sowie das Ausgangssignal (Last min 10 kOhm) werden über einen vierpoligen Standard-M12-Flanschstecker (alternative Steckervarianten auf Anfrage) übertragen. Die Ansprechzeit beträgt 500 ms. Der Sensor kann wahlweise ein Drei-Leiter-Ausgangssignal mit 0…10 V(DC) oder ein Zwei-Leiter-Ausgangssignal mit 4…20 mA zur Verfügung stellen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0418beck



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de