Chemie PAT

Gasanalysator für große Durchmesser

cav12170333.jpg
Cross-Pipe GPro 500 vonMettler Toledo Bild: Mettler Toledo
Anzeige

Abstimmbare Diodenlaser (TDL) bestehen häufig aus zwei Teilen – einer Laserquelle und einem separaten Empfänger mit einer Fotodiode. Problematisch ist hierbei, dass die beiden Teile sehr genau aufeinander ausgerichtet sein müssen.

Bei der TDL-Serie GPro 500 von Mettler Toledo wird dieses Ausrichtungsproblem gelöst, indem beide Teile in einem einzigen Gerät kombiniert werden. Am Ende des Messfühlers befindet sich ein Corner Cube, das den Laserstrahl zurück auf den Sensor lenkt.

Das Messfühlerkonzept ist bei Stacks mit einem Durchmesser von weniger als einem Meter sehr zuverlässig. Für größere Stacks, bei denen die Konzentration nicht gleichmäßig ist, hat Mettler Toledo nun den Cross-Pipe GPro 500 eingeführt. Eine zweidimensionale Anordnung von Corner Cubes wird in der Röhre gegenüber vom Analysatorkopf platziert. Eine genaue Ausrichtung ist nicht erforderlich. Solange zwischen den beiden Teilen ein gerader Pfad liegt, trifft der Laser auf die Anordnung und der Strahl wird zurück auf die Fotodiode im Analysator geworfen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1217mettler



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de