Startseite » Chemie » MSR-Technik » PAT »

Laborheizblock für den Säureaufschluss

Zeitsparender Arbeitsablauf
Laborheizblock für den Säureaufschluss

Anton_Paar_Laborheizblock
Multicube 48 mit Multicube-Steuereinheit, Gefäßen und Rack Bild: Anton Paar
Anzeige

Multicube 48 von Anton Paar ist ein Laborheizblock für den Säureaufschluss sowie zum Verdampfen und Aufkonzentrieren von Proben. Multicube 48 ist mit vorinstallierten Methoden ausgestattet und ermöglicht die Programmierung von individuellen Methoden, z. B. für die Durchführung von EPA 3010a, 3020b, 3050b und 3060 für Feststoffabfall sowie EPA 200.2, 200.7, 200.8, 200.9, 245.1, 365.1 für Wasser. Der Heizblock ist für einen zeitsparenden Arbeitsablauf konzipiert. Die hohe Temperaturhomogenität von ±1 °C über den gesamten Block gewährleistet einheitliche Aufschlussqualität für alle Proben. Die 50-ml-Einweggefäße mit niedrigen Blindwerten minimieren das Risiko von Probenkontamination. Die Gefäße des Multicube 48 können zum Wiegen und Aufschließen, zum Aufbewahren von Probenlösungen und als Messgefäß zum Auffüllen der Probe auf das gewünschte Volumen verwendet werden. Nach der Probenvorbereitung lassen sich die Gefäße direkt für alle gängigen Analyseverfahren einsetzen, da sie kompatibel mit Autosamplern für die Elementanalyse mittels F-AAS, GF-AAS, ICP-OES oder ICP-MS sind.

Anton Paar GmbH, Graz



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de