MSR-Technik

Ultraschall-Sensor mit zwei Schaltpunkten

Anzeige
Das Echotel-Modell 962 von Magnetrol verfügt über zwei Schaltpunkte am selben Sensor, einen Ansprechpunkt am Sondenende am unteren Spalt sowie einen oberen Durchflussspalt. Dank des doppelten Messspalts kann das Gerät für Tief- und Hochalarme, Hoch- und Hoch/Hoch-Alarme, Tief- und Tief/Tief-Alarme sowie zur Pumpensteuerung im automatischen Befüll- oder Entleerungsmodus verwendet werden. Durch den Einsatz von Ultraschallimpulsen ist das Modell weniger empfindlich gegenüber Ansatzbildung, Belüftung, Schaum und Turbulenzen. Die Ansprechzeit beträgt weniger als 0,5 Sekunden.

Eine Besonderheit des Sensors ist die einstellbare Zeitverzögerung und eine Testtaste für die Signalausgabe. Das Modell 962 ist als Gleichstrom-Version mit einem mA-Ausgang oder als Gleichstrom-/Wechselstrom-Netzleitung mit integrierten Relais erhältlich. Der Einsatz in eigensicheren und druckfest gekapselten Bereichen gemäß Atex sowie in sauberen CIP/SIP-Umgebungen ist möglich. Die Konstruktion des Geräts entspricht der Druckgeräte-Richtlinie (PED) und mit einem SFF-Wert (Safe Failure Fraction) von mehr als 90 % lässt sich der Sensor einfach in Messketten der Typen SIL 1, 2 oder 3 integrieren.
prozesstechnik-online.de/cav0912421
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de