Öl+Gas

Erhitzer mit glattem oder profiliertem Innenrohr

Anzeige
Die Beheizung von Reinstmedien und allgemein von Medien, die zu Ablagerungen neigen, stellt den Betreiber oft vor Probleme. Am besten wäre es natürlich, wenn es erst gar keine Querschnittssprünge in der Rohrleitung gäbe, die zu schlechterer Strömung führen. Leider ist das bei herkömmlichen Wärmetauschern und elektrischen Heizelementen aber – fertigungsbedingt – kaum möglich.

Abhilfe kann hier die Baureihe der Inline-Erhitzer von Heatsystems Elektrowärme-Technik schaffen. Bei dieser Ausführung wird ein gerades Rohrstück, das an den Rohrdurchmesser und die sterile Verbindungstechnik angepasst werden kann, mit einer hocheffizienten elektrischen Heizung ausgestattet und thermisch isoliert. Diese Ausführung stellt sicher, dass die Strömung nicht gestört und Keimen und Sedimenten so die Gelegenheit genommen wird, sich an- bzw. abzulagern. Das beheizte Innenrohr kann nicht nur glatt (bis zu einer Rautiefe von Ra  0,4 µm und elektropoliert), sondern zur Verbesserung des Wärmeübergangs infolge turbulenter Strömung auch profiliert ausgeführt werden.
Halle 2, Stand 241
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de