Startseite » Chemie » Pumpen (Chemie) »

Drehschieberpumpe zum Selberwarten

Pumpen (Chemie)
Drehschieberpumpe zum Selberwarten

Anzeige
Die trockenlaufenden Drehschieberpumpen TF 3 Eco und TF 6 Eco von ASF Thomas können problemlos selbst gewartet werden. Sie sind so konzipiert, dass nach dem Austausch von Verschleißteilen keine Einstellarbeiten mehr erforderlich sind. Es müssen lediglich vier Schrauben gelöst und anschließend wieder eingedreht werden. Alle anderen Arbeiten sind montagesicher, Fehler praktisch ausgeschlossen.

Die wartungsfreundliche Pumpe besitzt einen Volumenstrom von über 3 bzw. rund 6 m³/h und eine Lebensdauer von 10 000 h. Die TF Eco-Serie wird speziell in Kleinkläranlagen mit notwendigen Gegendrücken von mehr als 300 mbar eingesetzt (Maximaldruck 1000 mbar).
Darüber hinaus eignet sie sich neben der Abwasserbelüftung u. a. auch in den Bereichen Handling, bei der Wasseraufbereitung sowie bei allen Arten der Vakuumerzeugung.
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de