Startseite » Chemie » Pumpen (Chemie) »

Membranpumpe für aggressive Medien

Stufenlos
Membranpumpe für aggressive Medien

Anzeige
Die leckagefreien Membrandosierpumpen der Reihe Memdos DX vereinen die Eigenschaften einer Membranpumpe mit der intelligenten Einbindung in die Prozess- und Verfahrenstechnik. Die modular gegliederten Pumpen sind in zwei Getriebegrößen von 0 bis160 l/h und 0 bis 380 l/h sowie für Drücke zwischen 4 und 10 bar ausgeführt. Der Antrieb der Memdos DX erfolgt durch Einphasen-Wechselstrommotoren mit Mikroprozessorsteuerung DX. Der Dosierkopf ist aus PVC, PP, Edelstahl, PTFE oder Hastelloy gefertigt und mit Dichtungen aus Viton, Hypalon, PTFE oder AF ausgestattet. Die Dosiermembranen mit Durchmessern von 52 bis 150 mm bestehen aus zähelastischem EPDM und PTFE-Schutzfolie mit einvulkanisiertem großem Meallteil.

Die Mikroprozessorsteuerung DX enthält ein LCD-Display für die Programmierung der Pumpen und die Anzeige des Betriebszustandes. Die Hubfrequenz ist stufenlos einstellbar bis maximal 142 1/min. Die Fremdansteuerung erfolgt über Schließkontakte oder ein 0/4…20 mA-Signal. An die Steuerung lassen sich Niveausonden zur Überwachung des Behältervorrates anschließen.
E cav 255
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de