Startseite » Chemie » Pumpen (Chemie) »

Membranpumpen mit Gleichstromhubmagnet

Pumpen (Chemie)
Membranpumpen mit Gleichstromhubmagnet

Anzeige
Die Magnetmembranpumpen der Baureihe 202 stehen in den Materialausführungen PP-GFK, PVDF-GFK, PVC und Edelstahl zur Verfügung. Bei Gegendrücken von bis zu 10 bar sind Förderleistungen von 1,2 bis 14 l/h möglich. Die Ausführungen in PP-GFK und PVDF-GFK sind mit einem manuellen Entlüftungsventil ausgestattet, das die Inbetriebnahme erleichtert. Hohe Betriebssicherheit ist durch einen wartungsfreien Antrieb gewährleistet, der durch einen mikrokontrollergesteuerten Gleichstromhubmagneten in einem robusten Gehäuse aus einer Aluminiumlegierung erfolgt. Das Aluminiumgehäuse ist schlagfest und bietet einen größeren Schutz für die internen Bauteile als etwa ein Kunststoffgehäuse. Die Wärmeableitung wird durch das Material begünstigt. Der Hubmagnet ist mit einem thermischen Überlastungsschutz ausgestattet. Die Konzeption der Membranmagnetpumpen mit der Schutzart IP 55 folgt den Maschinen-, EMV- und Niederspannungsrichtlinien. Bei der Baureihe R 202 ist der Förderstrom manuell über Hublänge und Hubfrequenz einstellbar.

E cav 276
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de