Startseite » Chemie » Automation (Chemie) »

Remote I/O-Modul für Ex-i-Ventile

Automation (Chemie) Chemie
Remote I/O-Modul für Ex-i-Ventile

Das acht-kanalige eigensichere Digital-Output-Modul für Ventile (DOMV) der Reihe 9478 von R. Stahl verbindet elektronische und pneumatische Steuerungstechnik zu einer besonders kompakten Einheit. Dank optimierter Bauform finden acht Pilotventile auf der Fläche eines Standard-IO-Moduls für IS1+ Platz. Anders als bei konventionellen Magnetventilen oder Ventilinseln fällt weder Verdrahtungsaufwand zur Ansteuerung an noch sind zusätzliche Gehäuse mit entsprechendem Platzbedarf erforderlich. Die Ex-i-Baugruppen bieten außerdem sehr hohe Flexibilität, da sie sich in der Zone 1 im laufenden Betrieb beliebig auswechseln und hinzufügen lassen (hot swap).

Als Komponente des Remote I/O-Systems IS1+ kann das DOMV beliebig mit anderen I/O-Modulen für analoge und diskrete Signale kombiniert werden. Der Wegfall externer Verdrahtung für das DOMV und die umfangreichen Diagnosefunktionen von IS1+ kommen zudem der Anlagenverfügbarkeit zugute. Das für Anwendungen der funktionalen Sicherheit bis SIL 2 zugelassene Modul besitzt einen separaten Abschalteingang, der über einen eigensicheren Stromkreis und einen Taster oder Schalter ausgelöst wird. Damit werden alle acht Magnetventile sicher deaktiviert.


Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de