Startseite » Chemie »

Schutzkleidung für Ex-Bereiche

Die textilen Lebensretter
Schutzkleidung für Ex-Bereiche

MEWA_Dynamic__Allround_Schutzkleidng_für_Ex-Bereiche_
Für die Ausstattung mit Arbeits- und Schutzkleidungfür den Ex-Bereich bietet Mewa Textilsharing Bild: Mewa
Anzeige

Personen, die in explosionsgefährdeten Bereichen tätig sind, dürfen nach der Gefahrstoffverordnung nicht elektrostatisch aufgeladen sein. In diesem Fall wird die Arbeitskleidung als persönliche Schutzausrüstung (PSA) eingeordnet.

Der größte Teil der Schutzkleidungskollektionen, die bei Mewa im Textilsharing angeboten werden, haben eine Antistatikkomponente im Gewebe. Die antistatische Wirkung entsteht durch einen speziellen Faden, in der Regel ein Polyester-Carbon-Verbund, der vorhandene Ladung ableiten kann. Der Schutz der eingewebten Antistatikfunktion hält so lange wie die Kleidung.

Für einen wirksamen Schutz vor elektrostatischer Aufladung muss die PSA aus einer Kombination von Jacke und Hose bestehen und immer geschlossen getragen werden. Ebenso wichtig sind ein ableitfähiges Schuhwerk sowie ableitfähige Fußböden. Um den Anforderungen verschiedener Branchen und Einsatzbereichen gerecht zu werden, kombiniert Mewa die Antistatikfunktion in den PSA-Linien auch mit Hitze- und Flammenschutz, Chemikalienschutz oder beiden Schutzfunktionen. Mit funktionalen Schnitten und unterschiedlichen Fasersubstraten ergeben sich daraus acht verschiedene PSA-Linien.

Mewa Textil-Service AG & Co. OHG, Weil im Schönbuch



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de