Chemie Qualitätsmanagement

Fernüberwachung von Motoren

cav10170073.jpg
Niederspannungsmotoren von ABB mit Ability Smart Sensor zur Fernüberwachung Bild: ABB
Anzeige

Für die Zustandsüberwachung von Niederspannungsmotoren bietet ABB den Ability Smart Sensor. Damit können Anwender den Motorzustand über ein Smartphone oder ein spezielles Internetportal überprüfen. Der kompakte Sensor von der Größe eines Smartphones kann an den Motoren zahlreicher Hersteller angebracht werden, um Betriebs- und Leistungsdaten zu erfassen. Die Daten werden in die Cloud übertragen und zu verwertbaren Informationen über Zustand und Leistung weiterverarbeitet. Die aufbereiteten Daten werden dem Anwender in einem leicht verständlichen Format zur Verfügung gestellt. Diese Art der Fernüberwachung soll der vorausschauenden Wartung dienen. Man erwartet dadurch eine Reduktion von Stillstandszeiten um bis zu 70 %, eine Verlängerung der Motorlebensdauer um bis zu 30 % und eine Verringerung des Energieverbrauchs um bis zu 10 %.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1017abb



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de