Startseite » Chemie »

Smarte Sicherheitssteuerung

Ohne Umwege ins Feld
Smarte Sicherheitssteuerung

cav09190223.jpg
Die Sicherheitssteuerung HI-Junctionbox mit Himax-Komponenten bringt E/A-Kanäle nahe ans Feld, auch bei anspruchsvollen Umgebungsbedingungen Bild: Hima Paul Hildebrand
Anzeige

Die Hima Paul Hildebrandt GmbH hat die dezentrale Sicherheitssteuerung HI-Junctionbox entwickelt und damit das Konzept der Smart Safety Plattform direkt bis in das Feld hinein erweitert. Dank ihrer Eignung für Ex-Zone 2 kann die Steuerung auch bei anspruchsvolle Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Vorkonfigurationen und modulare E/A ermöglichen eine einfache Integration in bestehende Anlagen. Mit der Box können Anlagenbetreiber flexible dezentrale Steuerungs- und Sicherheitslösungen realisieren. Aufgrund des einheitlichen Hard- und Software-Designs lassen sich zusätzlich benötigte Module leicht nachrüsten und lokal implementieren. Bei einer Kommunikationsunterbrechung zum Zentralsystem funktioniert die robuste Box im Feld auch autark, was zu einer erhöhten Anlagenverfügbarkeit beiträgt.

Je nach Komplexität der Anwendung basiert das System auf der Sicherheitssteuerung Himatrix oder Himax. Der Aufbau ist redundant oder als Monosystem möglich. Hohe Flexibilität bei E/A-Modulen und die Option, die Programmiereinstellungen per Reload-Funktion zu übertragen, ermöglichen schnelle Erweiterungen bei laufendem Betrieb der Anlage.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1019hima



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de