Anlagen Chemie

Tankcontainer als Zwischenlager für Chemikalien

Anzeige
Durch die Applikation einer speziellen Beschichtung an der Außenwand können konventionelle Tankcontainer jetzt auch als Zwischenlager für chemische Stoffe genutzt werden. Hoyer hat mit GBT ein Pilotprojekt mit dem Beschichtungssystem Bücocontrol – kombiniert mit der Weichgummierung HAW-W01 erfolgreich umgesetzt. Ausgekleidet mit dem Werkstoff Bücocontrol weisen die Container eine extrem hohe Beständigkeit gegenüber aggressiven Chemikalien auf.

Die Laminatbeschichtung wurde speziell für die Ausrüstung von Behältern, Behälterböden, Wannen und Pumpensümpfen mit einer leckageüberwachten Doppelwand entwickelt. Zur Leckageüberwachung wird dem Überwachungsraum der Beschichtung ein definierter Druck aufgegeben und über Leckageanzeigegeräte kontrolliert. Ein Druckabfall durch Undichtigkeit wird so unmittelbar registriert und angezeigt.
Das Beschichtungssystem Bücocontrol und seine Systemkomponenten bestehen im Wesentlichen aus Kunstharz, E(CR)-Textilglasmatten sowie Härter- und Beschleunigerzugaben. Dadurch weist es eine sehr gute Chemikalienbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung auf. Hinzu kommen hohe Diffusionsdichtigkeit und eine außerordentlich lange Lebensdauer.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de