Startseite » Allgemein »

Tauchpumpe für Atex-Zone 0

Toxische, explosionsfähige und siedende Medien fördern
Tauchpumpe für Atex-Zone 0

Bungartz Tauchpumpe Atex

Die Tauchpumpe MPCTAN ist für die höchste Gefährdungszone 0 (Atex) zugelassen. Die funktionale Erweiterung der dauerhaft trockenlaufenden Magnetkupplungspumpen MPCH Dryrun durch Eigenschaften der Pumpen aus der Serie V-AN ereicht mit den daraus entwickelten Typen MPCVAN und MPATAN eine neue Dimension. So fördert die MPATAN extreme Medien sicher, effizient und wartungsarm.
In chemischen Anlagen werden damit toxische, explosionsfähige und siedende Medien aus Gruben oder geschlossenen Behältern sehr sicher gepumpt.
Durch ihre vertikale Bauweise verhindert die MPCTAN den Kontakt der Dichtung mit dem Produkt. Das Wellenspaltkonzept, bestehend aus einer hydrodynamischen Abdichtung mittels Laufradrückenschaufeln, Gasbarrieren, die die Lagereinheit vor dem Eindringen von Produktdämpfen schützen, und einer trockenlaufenden, wirbelstromfreien Magnetkupplung, bietet eine hermetische Abdichtung (Lager und Dichtungseinheit laufen permanent trocken). Bungartz entwickelt die bewährte Pumpe mit einer Tauchlänge von bis zu 5,5 m jetzt weiter für Hochtemperaturanwendungen wie beispielsweise bei Salzschmelzen.

Bungartz, Düsseldorf

 

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de